MAGNETFELD



gross-magnetfeld

Kranke Zellen weisen gegenüber gesunden eine verminderte Spannung auf. Nur durch ein elektrisches Spannungsgefälle an der Zellwand ist der sogenannte Zellstoffwechsel möglich. 50 % der Energie, die eine Zelle erzeugt, benötigt die Zelle für sich selbst. Nur die darüber hinaus produzierte Energie steht für die jeweilige Organfunktion zur Verfügung. Dies veranschaulicht, wie wichtig die optimale Funktion einer jeden Körperzelle ist. Man beachte, dass eine "kranke" Zelle nur mehr 25 % ihrer normalen Leistungsfunktion erbringen kann – sich also nicht einmal selbst regenerieren kann! Auch Dauerstress, egal ob psychisch oder physisch, kann zu einer Unterversorgung der Zellen führen.
Durch die Magnetfeldtherapie wird Strom induziert, dadurch wird die Durchblutung angeregt und vermehrt Sauerstoff vom Blut an die Zellen abgegeben. So erhalten sie einen “Revitalisierungsschub”, was manche Heilungsprozesse beschleunigen und die Abwehrkräfte steigern kann. Darüber hinaus wirken Magnetfelder auf einen Teil des vegetativen Nervensystems, das die Funktionen der inneren Organe lenkt, entspannend und heben seine Reizschwelle. Die Wirkung der Magnetfeldtherapie z.B. auf das Knochenwachstum ist durch zahlreiche klinische Studien aus der ganzen Welt dokumentiert und wurde auch im Reagenzglas nachgewiesen. Gebrochene Knochen wachsen ebenso wie Operationsnarben unter Magnetfeldeinfluss schneller und strukturell geordneter zusammen.

Die Bio Elektro Magnetische Energie Regulation ist die richtungsweisende begleitende Methode zur Unterstützung der Gesunderhaltung auf der Basis besonders breitbandiger, gepulster elektromagnetischer Felder, geringer Intensität.

• Es kommt zu einer besseren Durchblutung
• Die Sauerstoffaufnahme erhöht sich, dies wirkt krampflösend und schmerzstillend
• Der Nährstofftransport in die Zelle und die Entschlackung des Bindegewebes bewirken einen Revitalisierungsschub und eine verbesserte Entgiftung
• Regeneration und Stressabbau werden beschleunigt
• Das vegetative Nervensystem harmonisiert sich
• Heilungsprozesse werden beschleunigt (Knochenbrüche, Verletzungen und auch Narben)
• Im Leistungssport verkürzen sich die Regenerationsphasen, Mikroläsionen nehmen ab, Lactatabbau wird beschleunigt.
• Wissenschaftliche Studien haben belegt, dass Heilungsphasen durch die richtige Anwendung von Magnetfeld-Therapie auf die Hälfte reduziert werden können.


gross-magnetfeld-handunit





blogger-logo images-g+ images-youtube Unknown-fb logo neu Unknown-twitter


Impressum